Anzeige

FC Barcelona :11 und 7: Lionel Messis LaLiga-Ziele nach dem Restart

lionel messi 2020 2
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Noch fehlt zwar das endgültige "Go". Spaniens Ministerpräsident Pedro Sanchez hatte sich vor Kurzem aber dafür ausgesprochen, dass die beiden höchsten spanischen Fußballspielklassen am 8. Juni wieder loslegen.

Am 11. Juni soll LaLiga mit dem Sevilla-Derby losgehen. Bis zum 19. Juli sollen die restlichen 11 Spieltage der Saison über die Bühne gehen.

Wie viele andere fiebert auch Lionel Messi der Wiederaufnahme des Spielbetriebs entgegen – mit zwei Zielen. Laut AS möchte der Superstar mit dem FC Barcelona Meister werden und sich zum LaLiga-Torschützenkönig krönen.

Nach 27 Spieltagen hält Barça als Tabellenführender Erzrivale Real Madrid mit gerade mal zwei Punkten auf Distanz. Die beiden Spitzenklubs werden die Meisterschaft in den noch elf ausstehenden Spielen wohl unter sich ausmachen.

Die Torschützenliste führt Messi derweil mit großem Vorsprung an. La Pulga kommt im bisherigen Saisonverlauf auf 19 Tore in 22 Spielen.

Dahinter rangieren Karim Benzema (14 Tore) und sein aktuell verletzter Teamkollege Luis Suarez (11), der sich den 3. Platz allerdings noch mit drei weiteren Spielern teilt.

Sollte Messi seine Pläne verwirklichen, wäre es der elfte nationale Meistertitel, den er mit Barça erreichen würde. Daneben würde sich der 32-Jährige zum siebten Mal in seiner Karriere zum besten LaLiga-Torschützen auszeichnen.

Folge uns auf Google News!