Foto: kivnl / Shutterstock.com

150. Tor in England :Kun Agüero schreibt Geschichte - nur einer war schneller

  • Tobias Krentscher Montag, 05.11.2018

Der englische Meister Manchester City hat die Tabellenführung der Premier League verteidigt - auch dank Sergio Agüero.

Werbung

Die Truppe von Pep Guardiola (47) gewann gegen Southampton klar und deutlich. 6:1 stand es nach 90 Minuten im Etihad Stadium.

Für Manchester trafen Wesley Hoedt (6., Eigentor), David Silva (18.), Raheem Sterling (45.+2/67.) und Leroy Sane (90.+1).

Zudem netzte Sergio Agüero (12.) ein. Der Argentinier erzielte bereits sein 150. Tor für City in der Premier League.

In der ewigen Torschützenliste der Liga ist der Ex-Atletico-Torjäger nun gemeinsam mit Michal Owen auf Rang 8.

Der ehemalige englische Nationalspieler benötigte allerdings 109 Partien mehr, um diese Marke zu knacken.

Kun Agüero brauchte nur 217 Spiele für 150 Tore, schneller war in der Historie der Premier League nur Alan Shearer (212 Partien).

Shearer führt die ewige Torschützenliste mit 260 Toren an, dahinter folgen Wayne Rooney (208), Andy Cole (188), Thierry Henry (176), Frank Lampard (176), Jermain Defoe (163) und Robbie Folwer (162).

Werbung

Manchester City

Weitere Themen