Anzeige

17-Millionen-Tribünengast :Aleix Vidal: Keine Rückkehr nach Sevilla

aleix vidal
Foto: Maxisport / Shutterstock.com
Anzeige

Vidal wechselte 2015 für 17 Millionen Euro vom Europa-League-Sieger zum FC Barcelona. Bei den Katalanen ist der Rechtsverteidiger allerdings nur Lückenbüßer und kommt kaum zum Einsatz.

Ein Abschied aus Barcelona im kommenden Januar gilt als wahrscheinlich. Einige Interessenten wurden bereits gehandelt, unter anderem Inter Mailand.

Auch der FC Sevilla wurde als neuer Arbeitgeber genannt. Doch eine Rückkehr zu seinem Ex-Verein wird es für Vidal laut Mundo Deportivo nicht geben.

Das Sportblatt berichtet, dass Sevilla keinerlei Anstalten macht, den verlorenen Sohn zurückzuholen.

Sevilla sei mit seinen Rechtsverteidigern Gabriel Mercado und Mariano hochzufrieden und sehe keinen Grund für personelle Wechsel, heißt es.

Folge uns auf Google News!