Hannover 96 2. Liga: Zwei Spiele Sperre für Hannovers Börner

sid/9d41153f0c14fe0e92f2613fb6df5c58ae65d06c
Foto: FIRO/FIRO/SID/

Abwehrspieler Julian Börner von Hannover 96 ist nach seinem Platzverweis im Spiel gegen den SC Paderborn (0:0) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Der 30-Jährige hatte nach einer Notbremse in der 67. Minute die Rote Karte gesehen. Da der Verein dem Urteil bereits zugestimmt hat, ist es rechtskräftig.