2:0 bei Arsenal: Klopp und Liverpool ganz dicht an ManCity dran

16.03.2022 um 23:10 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/bdfaebdbaaabbcb
Foto: AFP/SID/LINDSEY PARNABY

Die Reds gewannen das Nachholspiel beim FC Arsenal am Mittwochabend 2:0 (0:0) und rückten nach ihrem achten Liga-Sieg in Serie mit 69 Punkten bis auf einen Zähler an Spitzenreiter Manchester City heran. Am 10. April tritt Liverpool bei City an.

In London trafen Diogo Jota (54.) und der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino (62.) für die Gäste, die in der Premier League zum vierten Mal in Folge (12:1 Tore) gegen Arsenal gewannen.

Die Gunners, die erstmals seit dem 1. Januar (1:2 gegen ManCity) verloren, sind mit 51 Punkten Vierter, haben aber zwei Spiele weniger als das Spitzenduo bestritten. Nationaltorwart Bernd Leno saß wie mittlerweile gewohnt nur auf der Bank.