Anzeige

28-Millionen-Transfer :Kampf um Kessie: Mailand schlägt Engländer und holt "neuen Yaya Toure"

franck kessie
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com
Anzeige

Wie die Rossoneri mitteilten, einigte man sich mit Atalanta Bergamo auf eine zweijährige Ausleihe. Im Anschluss an das Leihgeschäft wird Kessie im Sommer 2019 fest verpflichtet.

Über die Höhe der Leihgebühr und die Ablösesumme machten die Vereine keine Angaben, italienischen Medienberichten zufolge beträgt das Gesamtvolumen des Transfers jedoch  28 Millionen Euro.

Kessie gilt als eines der weltweit größten Talente im zentralen Mittelfeld. Der ivorische Nationalspieler stand bei zahlreichen Top-Klubs auf dem Einkaufszettel, unter anderem dem FC Chelsea, Liverpool und Arsenal.

Das Rennen machte jedoch der AC Mailand, der damit seine Ambitionen auf eine Rückkehr in die nationale und europäische Spitze untermauert.

In Mateo Musacchio (kommt für 18 Millionen Euro von Villarreal) hatte man bereits seine Defensivabteilung verstärkt.

Für die Offensive hoffen die Rossoneri auf die Zusage von Real Madrids Edeljoker Alvaro Morata. Der spanische Nationalstürmer soll 60 Millionen Euro kosten.

Folge uns auf Google News!