Chelsea :30-Millionen-Angebot für Marc Cucurella

marc cucurella 2020 7000
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Vor einem Monat gab der FC Getafe bekannt, die mit dem FC Barcelona vereinbarte Kaufoption für Marc Cucurella aktiviert zu haben. Zehn Millionen Euro ließen sich die Madrider Vorstädter den fixen Kauf des linken Mittelfeldspielers kosten.

Verschiedenen Medienberichten aus England zufolge plant der FC Chelsea ein Angebot für Cucurella. Die Londoner satteln in den Planungen um, weil Wunschspieler Ben Chilwell (Leicester City) für diesen Sommer zu teuer ist.

Cucurella umgeben seit Monaten Transferspekulationen. Aus der Bundesliga sollen sich Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen interessieren. Ex-Klub FC Barcelona wird das Treiben um den 22-Jährigen mit Argusaugen verfolgen.

Hintergrund


Barça hatte sich mit Getafe Ende Juni nämlich auf eine Weiterverkaufsbeteiligung in Höhe von zehn Prozent verständigt.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!