Siegesserie geht weiter :365 Tage ohne Pleite! Liverpool jagt die Invincibles

Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Dank der Tore von Mohamed Salah und Sadio Mane gewinnt Liverpool 2:0 gegen Sheffield und baut seine Siegesserie in der Premier League aus.

Nach 20 Spieltagen haben die Reds bereits 58 Punkte auf dem Konto - 13 mehr als Verfolger Leicester City.

Klopps Team hat wegen der Klub-Weltmeisterschaft zudem noch ein Nachholspiel. Der Vorsprung könnte also noch auf 16 Zähler anwachsen.

Krass: Liverpool ist jetzt seit 365  Tagen in der Premier League ungeschlagen.

Die letzte Liga-Niederlage des Ex-Rekordmeisters setzte es am 3. Januar 2019 gegen Manchester City.  Damals verloren Klopps Mannen mit 1:2. Seitdem hat Liverpool nicht mehr verloren.

Klopp gibt sich mit dem Erreichten aber nicht zufrieden. "Es gibt immer noch Raum für Verbesserungen", erklärte er nach dem Sieg - es war der 19. im 20. Ligaspiel dieser Saison.

Anzeige

Liverpool kann die Bestmarke des FC Arsenal aus der Saison 2003/2004 schlagen. Damals wurden die "Invincibles" unter Arsene Wenger ungeschlagen Meister.

Klopp weiter: "Es könnte mich nicht weniger interessieren, wie sie damit in den Schlagzeilen umgehen. […] Wir sehen es nicht als Drohung an die anderen Mannschaften, denn wir denken nur an uns selbst."

» Trent Alexander-Arnold spricht über Sensations-Ecke gegen Barça

» Mehr Spiele, mehr Kohle: UEFA plant Aufstockung der Königsklasse

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige