Real Madrid :40-Mio-Offerte geplant: Juventus jagt Marcelo


Gerücht Juventus Turin bereitet offenbar eine Offerte für Linksverteidiger Marcelo (30) von Champions-League-Sieger Real Madrid vor.

  • Fussballeuropa RedaktionMittwoch, 06.02.2019
Foto: Photo Works / Shutterstock.com
Anzeige

Der brasilianische Nationalspieler wird seit Monaten mit Juve in Verbindung gebracht. Cristiano Ronaldo soll sich eine Wiedervereinigung mit seinem Kumpel wünschen.

Marcelo beteuerte zwar unlängst, er wolle Real Madrid treu bleiben. Doch zuletzt musste der Superstar seinen Stammplatz räumen, Youngster Sergio Reguilon wurde ihm mehrfach vorgezogen.

Real-Coach Santiago Solari machte eine Ansage, stellte klar, dass sich auch Marcelo dem Konkurrenzkampf stellen müsse.

Offenbar wittert Juventus Turin nun seine Chance. Laut TUTTOSPORT planen die Bianconeri eine 40 Millionen Euro schwere Offerte für Marcelo in kommenden Sommer einzureichen.

Marcelo selbst soll offenbar mit einem Jahresverdienst von 12 Millionen Euro gelockt werden. Ähnlich viel verdient er auch aktuell im Bernabeu.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige