Anzeige

Atletico Madrid :417 Millionen: Der Champions-League-Rubel rollt weiter für Atleti

diego simeone 2020 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Atletico Madrid ist in der Champions League 2020/2021 sicher dabei. Das steht seit dem 1:0-Sieg über Betis Sevilla fest. Die Colchoneros können an den beiden verbleibenden Spieltagen nicht mehr aus den Top4 rutschen.

Damit rollt auch in der neuen Spielzeit wieder der Königsklassen-Rubel für Atletico Madrid. Bereits zum achten Mal in Folge führte Erfolgscoach Diego Simeone die Colchoneros in Europas Eliteliga.

Vor Simeones Einstieg als Cheftrainer Ende 2011 hatten die Rojiblancos triste Jahre hinter sich, dümpelten im Mittelfeld der Primera Division herum.

Seit Simeones Einstieg ist Atleti ein fester Bestandteil der Spitzengruppe in LaLiga und regelmäßiger Champions-League-Teilnehmer.

Die MARCA hat nachgerechnet, wie viel Geld Atleti in den vergangenen Jahren durch die Champions League verdient hat: 417 Millionen Euro sind demnach in die Kassen geflossen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!