Arsenal :50-Mio-Klausel: Christian Pavon auf dem Sprung nach England


Gerücht Der argentinische Nationalspieler Cristian Pavon (22) könnte schon bald in der Premier League statt in Südamerika auflaufen.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 18.12.2018
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com
Anzeige

Cristian Pavon war einer der wenigen Gewinner einer für die Albiceleste enttäuschenden Weltmeisterschaft. Der Flügelstürmer konnte bei seinen Einsätzen in Russland seine Klasse andeuten.

In der Folge spielte Pavon in der Heimat eine starke Saison, scheiterte mit den Boca Juniors erst im Finale der Copa Libertadores an River Plate.

Nach Informationen der Tageszeitung THE SUN könnte es den Flügelflitzer bald nach London verschlagen. Der FC Arsenal soll sich für den 22-Jährigen interessieren.

Die Gunners haben dem Vernehmen nach bereits Kontakt zum argentinischen Traditionsverein aufgenommen, um über einen Pavon-Deal zu sprechen.

Ein Angebot der Gunners für den flexiblen Flügelstürmer sei bereits in Planung, heißt es.

Pavon darf Boca dank einer Ausstiegsklausel für 50 Millionen Dollar, umgerechnet knapp 44 Millionen Euro verlassen.

Der Nationalspieler steht in Buenos Aires aktuell noch bis 2022 unter Vertrag.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige