Anzeige

FC Bayern :Aaron Ramsey: Keine Einigung mit Bayern München

aaron ramsey arsenal 5
Foto: Mitch Gunn / Shutterstock.com
Anzeige

Seit Wochen kursieren Gerüchte über ein Interesse des FC Bayern München an Aaron Ramsey, der im Sommer ablösefrei zu haben ist.

Neben dem FCB zeigen zahlreiche Top-Klubs Interesse, unter anderem aus Italien (AC Mailand, Lazio Rom) und der Premier League (Manchester United, Chelsea, Everton).

Auch Paris Saint-Germain mit dem deutschen Chefcoach Thomas Tuchel soll heiß auf den zentralen Mittelfeldspieler sein.

Der britische INDEPENDET berichtet nun: Bayern München hat das Transferrennen um den Waliser gewonnen. In den Gesprächen habe man einen Durchbruch erzielt.

Doch die BILD will in Erfahrung gebracht haben: So weit ist es noch nicht. Von einer Einigung könne " noch lange keine Rede sein", schreibt die Tageszeitung.

Ramseys Berater strecken wohl weiterhin die Fühler nach ganz Europa aus.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige