Anzeige

Real Madrid :Abgang verhindert! Zidanes Last-Minute-Anruf bei Martin Ödegaard

martin odegaard 2019
Foto: Erik Geiger / Shutterstock.com
Anzeige

Martin Ödegaard saß offenbar bereits auf gepackten Koffern und wollte wieder zu seinem Leihklub Real Sociedad, ehe Zinedine Zidane dazwischen funkte.

Laut MARCA hatte Ödegaard bereits seinen Flug nach San Sebastian gebucht und war startklar für seine zweite Saison mit dem Team aus Donostia. Zidane soll den Mittelfeldspieler allerdings angerufen und vermittelt haben, dass er ein wichtiger Teil des Real-Projekts sei.

Die Blancos gastieren am Sonntag (21 Uhr) zu ihrem persönlichen Liga-Auftakt ausgerechnet in San Sebastian – und Ödegaard ist aufgrund einer Knieblessur auch noch fraglich.

Real Sociedad hatte die kommende Saison eigentlich mit Ödegaard geplant, der jetzt in Madrid nach und nach die Rolle von Luka Modric übernehmen soll. In San Sebastian spielt statt der Real-Leihgabe nun David Silva.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige