Abschied aus München? :Renato Sanches: »Falls ich nicht bei Bayern bleibe, werde ich den Mut nicht verlieren

renato sanches 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

Bayern München hatte im Sommer 2016 stolze 35 Millionen Euro  für Renato Sanches an Benfica Lissabon überwiesen - durch Boni kann die Summe bis auf 70 Millionen Euro ansteigen.

Der Jungstar hatte eine beeindruckende Saison hinter sich - gekrönt mit dem Titel bei der Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Viele Top-Klubs lockten neben Bayern, auch Manchester United.

Nun streckt Medienberichten zufolge Juventus Turin seine Fühler nach dem Mittelfeldmann aus. Bayern soll nach Informationen des KICKER bereit sein, Sanches abzugeben.

Allerdings scheint mittlerweile kein Verkauf des Golden Boys 2016 mehr anzustehen, vielmehr schaut sich der deutsche Rekordmeister offenbar nach einem geeigneten Verein zur Ausleihe um.

Was sagt Renato Sanches zu den Gerüchten?  "Prinzipiell werde ich bei Bayern bleiben", so der 19-Jährige zur portugiesischen Sportzeitung RECORD.

Hintergrund


Bayern München sei ein "großartiger Verein", und er genieße es, dort zu sein, lobte der Youngster.  Frei von Abschiedsgedanken ist der Portugiese aber offenbar nicht.

Sanches: "Falls ich nicht bei Bayern bleibe, werde ich den Mut nicht verlieren. Ich werde weiterhin arbeiten, so wie man es von mir gewohnt ist."

Der Vertrag von Sanches an der Säbener Straße ist noch bis 2021 gültig.