Anzeige

AS Rom :Abschied aus Rom: Cengiz Ünder auf Mourinho-Wunschliste

cengiz under 2019 08 010
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Cengiz Ünder war in den vergangenen beiden Spielzeiten der Shooting-Star des AS Rom. Der Marktwert des Flügelstürmers schnellte in den Höhe.

Doch in der laufenden Saison ist der Wurm drin. Cengiz Ünder zog sich am dritten Spieltag eine Verletzung des Beinbeugermuskels zu, fehlte daraufhin fast zwei Monate.

Nach seiner Rückkehr hatte Cengiz Ünder seinen Stammplatz unter Chefcoach Paulo Fonseca verloren. An den letzten drei Spieltagen durfte er nur fünf Minuten ran.

In Ünders türkischer Heimat wird bereits heftig über einen Vereinswechsel des Angreifers spekuliert.

Zwei Top-Klubs haben den 22-Jährigen demnach auf dem Einkaufszettel: Tottenham, wo Teammanager Jose Mourinho (56) ein Fan des Offensivakteurs sein soll und der FC Sevilla.

In Sevilla hat in Monchi ein alter Bekannter Ünders das sportliche Kommando. Der Sportdirektor holte den Türken einst für 14 Millionen Euro von Basaksehir Istanbul zur Roma.

Der 51-jährige Manager hatte 2017 das Sportdirektoren-Amt in Rom angetreten, im April 2019 kehrte er nach Andalusien zurück.

Für Cengiz Ünder müssten Tottenham und Sevilla allerdings tief in die Tasche greifen.

Er steht noch bis 2023 in der ewigen Stadt unter Vertrag, sein Marktwert beträgt laut TRANSFERMARKT 35 Millionen Euro.

Folge uns auf Google News!