Abschied von Arsenal? :Wenger erteilt Gunners-Urgestein Freigabe

walker wilshere walcott
Foto: Vlad1988 / Shutterstock.com

Wie Sky Sports berichtet, wollen die Gunners den englischen Nationalspieler für den Rest der aktuellen Spielzeit verleihen.

Das Ziel der geplanten Leihe: Wilshere soll nach seiner langwierigen Verletzung regelmäßige Spielpraxis bekommen - beim FC Arsenal scheint dies aktuell nicht möglich.

Der Konkurrenzkampf im zentralen Mittelfeld des FC Arsenal ist seit der 45 Millionen Euro teuren Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Regisseur Granit Xhaka für Wilshere härter geworden.

Bisher durfte Eigengewächs Wilshere erst 37 Spielminuten in dieser Saison ran.  Eine Ausleihe könnte Wilshere einen Stammplatz verschaffen.

Hintergrund


Langfristig setzt Arsene Wenger jedoch weiterhin auf den englischen Nationalspieler, weshalb die Leihe aller Voraussicht nach ohne Kaufoption angedacht ist.

Bei der Vereinssuche muss sich Jack Wilshere allerdings beeilen, der Transfermarkt schließt bereits am Mittwoch.