Atletico Madrid :Abschied von Atleti: Filipe Luis mit Dortmund einig?


Gerücht Borussia Dortmund scheint das Rennen um Filipe Luis (33) von Atletico Madrid gewonnen zu haben.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 15.04.2019
Foto: mr3002 / Shutterstock.com
Anzeige

Atletico Madrid muss aller Voraussicht nach zwei neue Linksverteidiger verpflichten. Nach dem Abschied von Lucas Hernandez (Bayern München) zieht es auch Filipe Luis weg.

Der brasilianische Außenverteidiger besitzt nur noch einen Vertrag bis zum Saisonende und steht nun vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund.

Die Colchoneros würden ihr Urgestein zwar gerne halten, bieten aber nur einen Einjahresvertrag. Filipe Luis will aber langfristige Planungssicherheit.

Diese gewährt ihm scheinbar Borussia Dortmund. Laut der spanischen Reporterin Tania Martin steht Luis vor einem Wechsel in den Signal Iduna Park.

Nur noch letzte Details seien zu klären, grundsätzlich sei man sich aber einig, verkündet die Journalistin via TWITTER.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte das Interesse seines Vereins unlängst bestätigt.

"Das ist längst nicht so heiß, wie es in den Medien steht. Es ist nur klar, dass er im Sommer ablösefrei ist. Und wenn das der Fall ist, denkt man zumindest mal drüber nach", so Watzke.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige