Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Abschied von Bayern :Nach Abschied zu Barça: Bayern-Stars trauern Arturo Vidal nach

  • Fussballeuropa Redaktion Dienstag, 07.08.2018

Abwehr-Ass Jerome Boateng wird seinen langjährigen Mannschaftskollegen Arturo Vidal (31, Wechsel zu Barça) vermissen.

Werbung

Der Chilene wechselt nach drei Jahren an der Säbener Straße für 18 Millionen Euro zum FC Barcelona, wurde dort am Montag vorgestellt.

Ernesto Valverde lobt seinen neuen Mittelfeld-Kämpfer bereits überschwänglich.

" Er hat viel Erfahrung. Er hat viel Präsenz, versteckt sich nie und ist sehr aggressiv. Er wird uns gut tun", so  der Barça-Coach über den Routinier.

Und auch Jerome Boateng ist überzeugt von Vidals Qualitäten. Arturo Vidal sei "einer der Kerle, die du in deiner Mannschaft haben willst, aber nie gegen dich."

Boetang auf INSTAGRAM weiter: "Du bist ein Anführer, ein Krieger und eine ehrliche Haut. Ich werde dich vermissen, Arturo. Ich wünsche dir noch das Beste."

Lange ließ die Antwort des Neu-Katalanen nicht auf sich warten.

Vidal: "Jerome, mein Freund. Danke für diese drei wunderbaren Saisons zusammen. Großartiger Spieler und ein noch besserer Teamkollege und Freund."

Auch Franck Ribery bedankte sich für die gemeinsame Zeit mit dem chilenischen Nationalspieler.

"Mein Bruder, ich kann gar nicht anfangen zu erzählen, wie sehr ich dich vermissen werde. In meinen Augen bist du der Beste - auf und abseits des Feldes", schrieb Ribery.

Arturo Vidal habe "unglaubliche Werte und Prinzipien", lobte der Franzose: "Ich bin so stolz, mit dir zusammen gespielt zu haben. Du bist ein echter Kämpfer - das ist selten in unserem Job."

Werbung

FC Bayern

Weitere Themen