AC Florenz: Jose Callejon kehrt nach Spanien zurück

25.07.2022 um 11:41 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
getty jose callejon 22072532
Foto: / Getty Images

Jose Callejon unterschreibt einen Einjahresvertrag beim spanischen Zweitligisten FC Granada. Laut Vereinsangaben kann das Arbeitspapier um eine Spielzeit verlängert werden. Der 35 Jahre alte Offensivspieler verlässt den AC Florenz ablösefrei.

Callejon kommt mit der Empfehlung von 305 Serie-A-Spielen (65 Tore, 60 Vorlagen) nach Andalusien. Den Großteil der Partien absolvierte er für den SSC Neapel, bei dem er zwischen 2013 und 2020 unter Vertrag stand.

Für Real Madrid absolvierte Callejon bis 2013 72 Spiele (20 Tore, sieben Vorlagen), für Espanyol Barcelona war er in 105 Partien (zwölf Tore, 14 Assists) unterwegs. Nun geht es für den Ex-Nationalspieler in die Segunda División. Granada musste am letzten LaLiga-Spieltag bitteren Gang in die zweite Liga antreten.

AC Florenz

Verwendete Quellen: granadacf.es
Auch interessant