AC Mailand :Ablösefreies Duo: AC Mailand will in Marseille und Porto wildern

stefano pioli 2020 12016
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Florian Thauvin (28) soll laut TUTTOSPORT Interesse an einer Zusammenarbeit mit Milan zeigen und sogar bereit sein, für einen Wechsel zu den Lombarden seine Gehaltsvorstellungen von ursprünglich 3,5 Millionen Euro netto pro Jahr zu senken.

Derzeit steht der französische Nationalspieler noch bis zum 30. Juni 2021 in Marseille in Lohn und Brot. Eine Vertragsverlängerung bei OM soll er ablehnen.

Hintergrund

Milan hat der Sporttageszeitung zufolge auch beim Berater von Otavio (26, FC Porto) angeklopft. Der Brasilianer mit portugiesischem Pass ist ebenfalls am Saisonende ablösefrei zu haben.

Video zum Thema