AC Mailand: Renato Sanches als Ersatz für Franck Kessie gehandelt

15.11.2021 um 17:37 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
franck kessie
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
VIDEO ZUM THEMA

Der ehemalige Bayern-Spieler ist nach Informationen der Gazzetta dello Sport auf dem Einkaufszettel der Rossoneri gelandet. Allerdings ist Sanches im Sommer 2022 nur  gegen eine Ablösesumme zu bekommen, sein Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2023.

Seinen Marktwert (30 Mio. Euro laut Transfermarkt.de) konnte der portugiesische Nationalspieler, der nach der Europameisterschaft 2016 von Benfica Lissabon zu den Bayern gewechselt war sich aber nicht durchsetzen konnte, in den vergangenen zwei Jahren in der Ligue 1 deutlich steigern. Mit dem OSC Lille wurde er als einer der Leistungsträger französischer Meister.

Kessie, der unter anderem beim FC Barcelona, Liverpool und Paris Saint-Germain gehandelt wird, steht bei Milan nur noch bis Ende Juni kommenden Jahres unter Vertrag. Offerten zur Verlängerung hat der 24-Jährige bisher abgelehnt.

Verwendete Quellen: Gazetta dello Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG