AC Mailand :AC Mailand will Fikayo Tomori fest verpflichten, doch es gibt ein Problem

fikayo tomori 2021 1
Foto: Cosmin Iftode / Dreamstime.com
Werbung

Tomori soll dem AC Mailand treu bleiben. Wie Transferexperte Fabrizio Romano in Erfahrung gebracht hat, wollen die Rossoneri den bisher von Chelsea ausgeliehenen Abwehrakteur langfristig an sich binden.

Chelsea soll bereit sein, sein Eigengewächs abzugeben, allerdings nur zur vereinbarten Kaufoption von 28 Millionen Euro. Derzeit sei Chelseas Haltung: Entweder Milan zahlt die volle Ablösesumme, oder Fikayo Tomori kehrt zur neuen Spielzeit an die Stamford Bridge zurück.

Hintergrund

Dass Milan diese Summe in die Hand nimmt, scheint unwahrscheinlich. Offenbar hoffen die Rossoneri aber auf ein Entgegenkommen der Londoner. Gespräche mit Chelsea sind für den kommenden Monat geplant.

Unter Stefano Pioli kommt Fikayo Tomori seit dem Winter auf zehn Einsätze in der Serie A. In den letzten sechs Spielen stand er jeweils über 90 Minuten auf dem Platz.

Video zum Thema