AC Mailand :Berater sicher: Gonzalo Higuain wäre große Verstärkung für Chelsea


Der Berater von Neuzugang Jorginho hat dem FC Chelsea die Verpflichtung von Gonzalo Higuain (30) ans Herz gelegt.

  • Fussballeuropa RedaktionMontag, 26.11.2018
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Sommer holten die Blues Maurizio Sarri vom SSC Neapel als neuen Chefcoach an die Stamford Bridge.

Mittelfeldregisseur Jorginho (26) folgte seinem Coach aus Süditalien nach West-London. Der Italo-Brasilianer prägt seitdem das Mittelfeld von Chelsea.

Neben Jorginho hätte Maurizio Sarri gerne auch seinen ehemaligen Top-Torjäger Gonzalo Higuain nach London geholt.

Der Argentinier war zu haben, bei Juventus Turin war er nach der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo nicht mehr gefragt.

Doch der AC Mailand schnappte sich den Mittelstürmer. Der 30-Jährge begründete diesen Schritt damit, dass ihn bei Milan "jeder wollte", während bei Chelsea nur "der Trainer" lockte.

Chelsea sollte seine Entscheidung nochmals überdenken und Higuain im zweiten Anlauf holen, rät der Berater von Jorginho.

Video zum Thema

"Ich weiß darüber nichts", sagte Joao Santos gegenüber RADIO KISS KISS NAPOLI, "aber ich drücke Chelsea die Daumen. Sollte er kommen, wäre er eine große Verstärkung."

Unter Maurizio Sarri spielte Higuain bisher seine beste Saison. 36 Tore erzielte er 2015/2016. Serie-A-Rekord!

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige