Anzeige

AC Mailand :Bernat-Nachfolger? Ricardo Rodriguez glücklich beim AC Mailand

ricardo rodriguez ac mailand
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Der Ex-Wolfsburger wurde im vergangenen Sommer mit einem Wechsel zum FC Bayern München in Verbindung gebracht.

Das italienische Onlineportal CALCIOMERCATO berichtete, Ricardo Rodriguez sei an der Säbener Straße als Ersatz für Juan Bernat (25) im Gespräch.

Bernat verließ den deutschen Rekordmeister tatsächlich und wechselte zu Paris Saint-Germain, der FC Bayern holte aber keinen Ersatz.

Ricardo Rodriguez blieb beim AC Mailand - und ist dort laut seinem Berater sehr zufrieden.

"Er will in Mailand bleiben, er ist sehr glücklich dort", sagte Gianluca Di Domenico gegenüber dem CORRIERE DELLO SPORT.

Rodriguez ist unter Gennaro Gattuso auf der linken Abwehrseite gesetzt, allerdings ist mit dem uruguayischen Nationalspieler Diego Laxalt ein neuer Hochkaräter als Konkurrent gekommen.

Das ist für Rodriguez aber kein Problem. Ein großer Verein wie Milan sei auf einen gesunden Konkurrenzkampf angewiesen, stellt Berater Di Domenico klar.

Rodriguez' Arbeitspapier im San Siro läuft aktuell noch bis 2021. Wie sieht es mit einer Vertragsverlängerung aus? Di Domenico ist gelassen.

Der Spielervermittler: "Das Wichtigste ist, eine tolle Saison zu haben, dann werden wir uns in der Zukunft unterhalten."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige