Transfermarkt :AC Mailand bietet 5 Millionen für Bojan Krkic

bojan krkic interview
Foto: catwalker / Shutterstock.com

Bojan Krkic wechselte im Sommer 2011 vom FC Barcelona zum AS Rom. Der spanische Stürmer mit serbischen Wurzeln versprach sich von seinem Wechsel in die Serie A den endgültigen Durchbruch und regelmäßige Spielanteile.

Zwar kam Bojan in seiner ersten Saison in Italien auf 33 Spiele und erzielte sieben Tore. Dennoch gab Rom den talentierten Angreifer nach einem Jahr an den AC Mailand weiter.

Hintergrund


Bei den "Rossoneri" lief es weniger gut für den Spanier. Lediglich drei Treffer stehen in 19 Spiele für ihn zu Buche.

Trotz der mageren Ausbeute will Milan Bojan Krkic halten. Doch anstatt der vertraglich vereinbarten Ablösesumme in Höhe von 15 Millionen Euro will Mailand lediglich fünf Millionen zahlen. Das berichtet die spanische Sporttageszeitung Mundo Deportivo.