AC Mailand :Brahim Diaz überglücklich nach Unterschrift bei Milan

brahim diaz 2020 10007
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

"Ich freue mich sehr, wieder bei diesem großen Verein zu sein. Ich freue mich über das, was wir in der letzten Saison erreicht haben, aber jetzt beginnt eine neue Saison und ich werde mein Bestes geben", erklärte der Spanier gegenüber Milan TV.

Brahim Diaz hatte bereits in der vergangenen Saison auf Leihbasis für die Lombarden gespielt. Real und Milan einigten sich jüngst auf eine Fortsetzung der Leihe bis 2023. Real Madrid räumte den Rossoneri eine Kaufoption ein, sicherte sich allerdings auch eine Rückkaufmöglichkeit.

Hintergrund

Mit dem siebenmaligen Champions-League-Sieger qualifizierte sich Brahim Diaz für die Königsklasse.  Sowohl national, als auch international will der Traditionsverein angreifen.

"Ich werde alles geben, denn das haben die Fans dieses großartigen Vereins verdient. Ich habe das Gefühl, dass ich den Erwartungen gerecht werden kann. Ich liebe diesen Verein und werde mein Bestes geben", betonte Brahim.

Die Bedeutung des Transfers spiegelt sich in der neuen Rückennummer des Offensivspielers wider. Brahim übernimmt die prestigeträchtige 10. "Ich habe die Nummer 10 genommen, weil mir die Nummer gefällt und ich mir ihrer Bedeutung für Mailand bewusst bin. Es motiviert und inspiriert mich."

Brahim weiter: "Ich werde mein Blut, meinen Schweiß und meine Tränen für diesen großartigen Verein geben und dafür kämpfen, dass es eine großartige Saison wird."

Video zum Thema