AC Mailand :Carlos Bacca: Milan beendet Abschiedsgerüchte

carlos bacca ac mailand
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Das stellte Geschäftsführer Adriano Galliani gegenüber Mediaset klar.

"Bacca steht nicht zum Verkauf. Er kommt auf keinen Fall auf den Markt", sagte der Manager.

Carlos Bacca wurde in den vergangenen Monaten mit einem Abschied im Winter in Verbindung gebracht.

Angeblich ist sein Verhältnis mit Chefcoach Vincenzo Montella nicht das beste.

Hintergrund


West Ham United, der FC Sevilla und auch Barcelona sollen sich Medienberichten zufolge mit dem kolumbianischen Nationalstürmer beschäftigt haben.

Zuletzt hatte bereits der Berater des Südamerikaners Abschiedsgerüchte dementiert. "Carlos Bacca ist sehr glücklich in Mailand", sagte Sergio Barila.