AC Mailand :Ex-Patron Berlusconi stichelte gegen Montella - jetzt schießt der Milan-Coach zurück

vincenzo montella 2018 2
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Berlusconi verkündete unlängst, dass er gegen eine Verpflichtung von Vincenzo Montella im Sommer 2016 gewesen sei. Er habe gewollt, dass Cristian Brocchi Chefcoach werde, so der Ex-Patron.

Vincenzo Montella antwortete nun auf die Worte des ehemaligen Vereins-Mäzens. "Berlusconi kann sagen, was er will, dazu hat er das Recht", so der Italiener in der GAZZETTA DELLO SPORT.

Und weiter:  "Ich höre mir Ratschläge an,  auch die von Berlusconi. Aber seine haben mir in der vergangenen Saison nicht sonderlich gut gefallen."

Hintergrund


Berlusconi mischte sich während seiner Zeit als Milan-Eigentümer gerne in Mannschaftsinterna ein. Seit kurzen ist damit jedoch Schluss. Der AC Mailand wurde an chinesische Investoren verkauft. Berlusconi ist nun nur noch Edelfan.