Foto: Paolo Bona / Shutterstock.com

AC Mailand:Geständnis: Alexandre Pato liebt den AC Mailand noch immer

  • Thomas Müller Donnerstag, 11.01.2018

Der ehemalige brasilianische Nationalstürmer Alex Pato (28) fühlt sich noch immer eng mit seinem Ex-Verein AC Mailand verbunden. Eine Rückkehr ins San Siro schließt er nicht aus.

Werbung

Zwischen 2007 und 2012 stürmte Alex Pato für die Rossoneri. 63 Tore gelangen dem Angreifer, der an der Seite von Größen wie Andrea Pirlo, Clarence Seedorf, Ronaldinho oder Kaka spielte.

Auch fünf Jahre nach seinem Abschied aus Mailand schwärmt der Südamerikaner noch vom siebenmaligen Champions-League-Sieger.

"Es war mein erster Verein außerhalb Brasiliens. Sie gaben mir die Chance, in Europa zu spielen, Trophäen zu gewinnen und mit großartigen Spielern zu spielen. Es ist mein Zuhause und ich liebe Mailand", sagte Pato gegenüber TUTTOMERCATOWEB.

Aktuell steht der 28-Jährige in der Chinese Super League unter Vertrag, bei Tianjin Quanjian.

»Dank Gennaro Gattuso kann Milan optimistisch in die Zukunft blicken

Eine Rückkehr zu den Rossoneri würde auf Pato einen Reiz ausüben. " Wenn ich ein Angebot von Mailand oder aus Europa bekomme, könnte ich darüber nachdenken", so der Angreifer.

Aktuell sei er in China aber glücklich, versicherte Pato: "Aber wer weiß, was eines Tages passieren kann?"

Alex Patos Vertrag bei Tianjin Quanjian läuft noch bis Ende 2019. Sein Marktwert wird aktuell auf 7,5 Millionen Euro geschätzt (Quelle: Transfermarkt.de).

AC Mailand

Serie A


Beliebte News

Weitere Themen