AC Mailand :Gianluigi Donnarumma im Visier von Jose Mourinho

gianluigi donnarumma ac mailand 8
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com
Werbung

Das portugiesische Startrainer übernimmt am 1. Juli das Kommando beim Hauptstadtverein, er unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2024. Mourinhos Auftrag ist klar: Die Roma muss besser abschneiden, als in der vergangenen Spielzeit.

Die Giallorossi beendeten die Saison unter Paolo Fonseca nur auf dem siebten Tabellenplatz, das Ziel Qualifikation zur Champions League wurde deutlich verfehlt. Die Römer treten in der neuen Runde nur in der international drittklassigen Conference League an.

Hintergrund

Damit in der neuen Saison mehr Erfolg eingefahren werden kann, wünscht sich Mourinho Verstärkungen für den Kader. Unter anderem Gianluigi Donnarumma soll kommen. Mourinho höchstpersönlich soll zum Telefonhörer gegriffen haben, um den jungen Torhüter von einer Anstellung im Olimpico zu überzeugen.

jose mourinho 2014 2
Foto: Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Allerdings bemühen sich auch Juventus Turin und Paris um die Dienste des ablösefreien 22-Jährigen. In Verbindung gebracht wurde der Keeper auch mit dem FC Barcelona.

Neben Donnarumma soll auch Granit Xhaka vom FC Arsenal auf Mourinhos Wunschzettel stehen. Der Ex-Gladbacher schwärmte unlängst in den höchsten Tönen von The Special One." Jeder kennt Mourinho, weiß, was er geleistet hat. Mourinho weiß, wie man Titel holt", so der Schweizer.

Video zum Thema