AC Mailand :Gianluigi Donnarumma: Präsident Scaroni hofft auf friedlichen Empfang in Mailand

gianluigi donnarumma 2018 7
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Werbung

"Donnarumma ist ein großartiger Torhüter, der einen großen Beitrag für Milan geleistet hat. Er hat sich dann entschieden, seine Karriere woanders fortzusetzen und die Mailänder Komfortzone zu verlassen. Er hat eine mutige Entscheidung getroffen und ich wünsche ihm alles Gute", sagte Scaroni gegenüber Radio 24 (via Tuttomercatoweb).

Donnarumma läuft am heutigen Mittwoch im Trikot der italienischen Nationalmannschaft im Stadion seines Ex-Vereins auf. Das erste Halbfinale in den Nations League gegen Spanien steht an. Scaroni hofft, dass die Fans im San Siro Donnarumma "mit Gelassenheit empfangen".

Hintergrund

Ob sich die Hoffnungen des Präsidenten erfüllen, bleibt abzuwarten. Nachdem Donnarumma Milan vor seiner letzten Vertragsverlängerung beinahe in Richtung Juventus Turin verlassen hätte, gab es Anfeindungen aus der Mailänder Fanszene, Donnarumma wurde als "Dollarrumma" beschimpft.

Video zum Thema