AC Mailand :Hakan Calhanoglu wird große Ehre zuteil

hakan calhanoglu ac mailand 4
Foto: bestino / Shutterstock.com

Der türkische Nationalspieler wurde zum Spieler des Monats Dezember in der Serie A ausgezeichnet. Vor der Partie gegen die Alte Dame erhielt Calhanoglu die Auszeichnung von seinem Manager Paolo Maldini überreicht.

Der 26-Jährige hatte im Dezember hervorragende Leistungen auf den Rasen gebracht. In fünf Partien (Sampdoria Genua, Parma, Genua, Sassuolo, Lazio Rom) lieferte der ehemalige Leverkusener fünf Vorlagen und netzte einmal selbst ein.

Beim 1:3 gegen Juventus Turin am Mittwochabend trat Calhanoglu nicht als Scorer in Erscheinung. Den einzigen Treffer der Rossoneri erzielte Davide Calabria per Kopf auf Vorlage von Ibrahimovic-Vertreter (noch verletzt) Rafael Leao.