AC Mailand :Kaka traut Milan den Scudetto zu – Lob für Romelu Lukaku

kaka 2018 1510 6
Foto: Fabio Diena / Shutterstock.com
Werbung

"Ich denke, es könnte der richtige Zeitpunkt für Milan sein", sagte Kaka im Gespräch mit der Gazzetta dello Sport über Milans Chancen auf die Meisterschaft. "Sie haben die Basis ihres Kaders behalten, während die anderen Klubs Spieler ziehen lassen mussten. Juventus hat Cristiano Ronaldo nicht mehr und Inter muss sich ohne Lukaku neu erfinden."

Lukakus 115-Mio-Wechsel zum FC Chelsea hält der Weltfußballer für einen herben Verlust. "Lukaku ist der beste Mittelstürmer", zollt der Brasilianer dem Belgier Respekt: "Er erinnert mich an Adriano in seinen besten Jahren. Körperliche Stärke gemischt mit Intelligenz und Schnelligkeit."

Hintergrund

Kaka kickte von 2003 bis 2009 und nach einem vierjährigen Abstecher zu Real Madrid in der Spielzeit 2013/2014 für die Rossoneri. 2007 gewann er mit dem AC Mailand die Champions League und wurde in der Folge zum Ballon d'Or-Sieger gewählt.

Der Weltmeister von 2002 beendete im Dezember 2017 seine Karriere im Trikot von Orlando City. Für die Selecao absolvierte er 92 Länderspiele (29 Tore).

Video zum Thema