AC Mailand :Kampf um Donnarumma: Juve fährt schwere Geschütze auf - Rückschlag für Milan

gianluigi donnarumma 2019 10 1
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Werbung

Der Vertrag von Gianluigi Donnarumma beim AC Mailand läuft am Saisonende aus. Verlängert er nicht, kann er das San Siro ebenso wie sein Mannschaftskollege Hakan Calhanoglu ablösefrei verlassen.

Dem CORRIERE DELLO SPORT zufolge schaltet sich Juventus Turin in das Geschacher ein. Der Rekordmeister soll Donnarumma für eine mehrjährige Zusammenarbeit ein Gehalt von zehn Millionen Euro netto pro Jahr anbieten.

Hintergrund

Derzeit kassiert der italienische Nationalkeeper bei den Rossoneri dem Vernehmen nach sechs Millionen Euro netto. Sollte Donnarumma der Alten Dame sein Ja-Wort geben, darf Stammkeeper Wojciech Szczesny (31, Vertrag bis 2024) Juventus dem Vernehmen nach verlassen.

gianluigi donnarumma ac mailand 12
Foto: Fabrizio Andrea Bertani / Shutterstock.com

Mike Maignan könnte Donnarumma ersetzen

Donnarumma könnte bei Milan hingegen durch den Franzosen Mike Maignan (25, Vertrag bis 2022) von OSC Lille ersetzt werden. An dem Keeper soll auch Borussia Dortmund Interesse bekunden.

Milan mit Rückschlag in Kampf um die Königsklasse

Donnarumma und Milan kassierten im Kampf um die Champions-League-Qualifikation am 33. Spieltag indes einen Rückschlag. Gegen Lazio Rom setzt es eine 0:3-Pleite.

Die Rossoneri rutschten durch die Pleite mit 66 Zählern auf den fünften Tabellenplatz ab, sind allerdings punktgleich mit dem Dritten (SSC Neapel) und Vierten (Juventus Turin).

Video zum Thema