Pele, Maradona und Cruyff Marco van Basten nennt die 3 besten Spieler der Geschichte

getty marco van basten 22061520
Foto: / Getty Images

Lionel Messi hat siebenmal den Ballon d'Or gewonnen. Häufiger wurde niemand als Weltfußballer ausgezeichnet, Cristiano Ronaldo kommt auf fünf goldene Bälle. Doch in den Augen von Marco van Basten zählen weder der Portugiese, noch der Argentinier zu den drei besten Spielern der Fußballgeschichte.

"Pele, Maradona und Cruyff sind für mich die drei größten Spieler der Geschichte", erklärte der dreimalige Ballon d'Or-Sieger aus Utrecht gegenüber der französischen Fachzeitung France Football.

Van Basten, der mit Milan unter anderem zweimal die Champions League und mit der niederländischen Nationalmannschaft 1988 die Europameisterschaft gewann, bezeichnet Johan Cruyff als sein Vorbild. "Als Kind wollte ich wie Cruyff sein", erklärt der heute 57-Jährige. "Ich vermisse ihn."

AC Mailand

Johan Cruyff, der im Alter von 68 Jahren an den Folgen von Lungenkrebs, starb, sei ebenso wie Diego Maradona (†60) und Pele (81) "unglaublich" gewesen. Natürlich sei auch Lionel Messi ein " großartiger Spieler, aber Maradona hatte immer mehr Persönlichkeit in einer Mannschaft". Mit Messi ziehe man nicht in den Krieg.