AC Mailand :Milan finalisiert Rückkehr von Tiemoue Bakayoko

tiemoue bakayoko 2019 08 001
Foto: bestino / Shutterstock.com
Werbung

Tiemoue Bakayoko wird sich demnächst wieder im Trikot des AC Mailand kleiden. Laut dem Transfermarktexperten Fabrizio Romano steht der Deal zwischen den Rossoneri und dem abgebenden FC Chelsea unmittelbar vor dem Vollzug.

Die Gespräche schreiten weiter voran. Es handle sich um eine Leihe mit anschließender Kaufoption. Die Gebühren sowie die Summe für die Möglichkeit einer permanenten Zusammenarbeit werden in den nächsten Stunden festgelegt.

Hintergrund

Damit steht Bakayokos Rückkehr nach Mailand offensichtlich nicht mehr viel im Weg. Der 27-Jährige lief bereits in der Saison 2018/19 für Milan auf Leihbasis auf und absolvierte 42 Pflichtspiele mit einem Tor und einer Vorlage.

Ein Bakayoko-Wechsel hatte sich in den vergangenen Wochen angedeutet. Chelsea signalisierte keine Bereitschaft, die 2022 auslaufende Zusammenarbeit noch mal zu verlängern. Bakayoko spielte die letzten beiden Saisons auf Leihbasis für den SSC Neapel und AS Monaco.

Video zum Thema