Zlatan Ibrahimovic winkt trotz langer Pause ein Einjahresvertrag

08.06.2022 um 20:00 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
zlatan ibrahimovic
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Beim AC Mailand sind sich schon lange alle einig darüber, Zlatan Ibrahimovic weiterhin im Verein halten zu wollen. Der Gazzetta dello Sport zufolge will der Italienische Meister der Fußballikone einen Einjahresvertrag zur Unterschrift vorlegen.

Beinhalten soll die Offerte ein der aktuellen Bedingungen angepasstes Gehalt sowie einige Variablen, die auf Klub- sowie der individuellen Ebene erreicht werden können. Ibrahimovics Vertrag läuft in wenigen Wochen aus.

Vor kurzem war ein schon lange geplanter operativer Eingriff durchgeführt worden. Ibrahimovics vorderes Kreuzband war dabei rekonstruiert worden, zudem war der Meniskus betroffen. Mindestens sieben Monate fällt der bald 41-Jährige aus.

Für Milan-Trainer Stefano Pioli steht fest: "Er ist der klügste und netteste Mensch, den ich im Fußball kenne. Ich hoffe und wünsche mir, dass er bleibt. Er wurde operiert, damit er weiter spielen kann. Ich hoffe, er bleibt, denn er hat noch so viel zu geben."

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Gazzetta dello Sport
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG