AC Mailand :Nächstes Juwel kommt: AC Mailand schlägt spät auf dem Winter-Transfermarkt zu

stefano pioli 2020 12001
Foto: sbonsi / Shutterstock.com
Werbung

Der ungarische Linksfuß, der erst im nächsten November volljährig wird, kommt vom FC Gyor und soll zunächst in der U19 der Rossoneri reifen. Langfristig traut man dem 17-Jährigen italienischen Medienberichten zufolge den Durchbruch bei den Profis zu.

"Der AC Mailand gibt bekannt, dass er den ungarischen Fußballer Milos Kerkez fest vom ETO FC Gyor verpflichtet hat", teilten die Lombarden am Dienstag mit.

Hintergrund

Tabellenführer Milan hat trotz Oldie Zlatan Ibrahimovic (39) einen der jüngsten Kader der Serie A zusammengestellt. Unter anderem wurden in jüngerer Vergangenheit Rafael Leao (21), Theo Hernandez (23), Sandro Tonali (20), Brahim Diaz (21) oder Jens Petter Hauge (21) verpflichtet.

Video zum Thema