AC Mailand :Sandro Tonali taucht auf Barça-Radar auf - Junior Firpo nach England

sandro tonali 2020 10004
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen der Tageszeitung Sport wünscht sich die sportliche Leitung des spanischen Pokalsiegers den jungen Mittelfeldakteur als Tauschspieler für Junior Firpo.

Das Problem bei Tonali: Der Youngster ist aktuell nur von Brecia Calcio ausgeliehen. Laut Transferexperte Gianluca Di Marzio stehen die Rossoneri aber kurz vor einer dauerhaften Verpflichtung des 21-Jährigen.

Hintergrund

Milan hatte eine Kaufoption für 15 Millionen Euro plus 10 Mio. Boni, wollte den Deal aber nachverhandeln. Ob Milan den Nationalspieler (vier Einsätze) gegen Junior Firpo eintauscht, ist allerdings fraglich.

Alternativ soll Franck Kessie (24) das Interesse der Blaugrana geweckt haben. Gehandelt als Tauschkandidat wird zudem Innenverteidiger Alessio Romagnoli (26, Vertrag bis 2022), der sich bisher gegen eine Vertragsverlängerung sträubt.

Junior Firpo auf dem Sprung zu Leeds United

Dass es Junior Firpo nach Mailand zieht, ist indes unwahrscheinlich. Laut Sport wollte der Linksverteidiger zwar zu den Rossoneri, man wurde sich aber der Tageszeitung zufolge nicht einig.

Stattdessen werde Firpo für kolportierte 15 Millionen Euro in die Premier League zum letztjährigen Aufsteiger Leeds United wechseln, heißt es. Sportdirektor Victor Orta und Trainer Marcelo Biesla hätten Firpo von ihren Vorstellungen für Leeds überzeugt.

Video zum Thema