AC Mailand So plant Milan mit Real-Leihgabe Brahim Diaz

brahim diaz 2021 1
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Brahim Diaz ist ohne Umschweife perfekt in die Saison gestartet, hatte angesichts seiner Torbeteiligungen in den letzten Wochen aber einen größeren Durchhänger. Der AC Mailand plant trotz Diaz' Durststrecke langfristig mit der Leihkraft von Real Madrid.

Calciomercato.com zufolge steht schon jetzt fest, dass Diaz auch in der kommenden Saison ein wichtiger Bestandteil des Kaders sein wird. Milan hatte das Leihgeschäft im Sommer vergangenen Jahres um zwei Jahre verlängert und sich eine Kaufoption über 22 Millionen Euro gesichert. Womöglich wird diese schon nach Ablauf der aktuellen Saison gezogen.

"Ich wünsche Real Madrid alles Gute, aber ich bin jetzt hier", sagte der spanische Nationalspieler (1 A-Einsatz) im Interview mit Radio Marca. Der 22-Jährige konzentriere sich voll auf Milan. "Das ist ein großer Verein, mehr gibt es dazu nicht zu sagen."

AC Mailand

Den Zugriff auf Diaz will Real, sollte er demnächst auf permanenter Basis für den Serie-A-Tabellenführer spielen, aber nicht verlieren. Die Blancos halten eine Rückkaufoption in Höhe von 27 Millionen Euro.