AC Mailand :Spalletti soll Inzaghi ersetzen

luciano spalletti
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Der Druck auf Inzaghi war zuletzt gewachsen, nachdem Milan nur einen Punkt aus drei Spielen geholt hatte und in der Tabelle der Serie A lediglich der achte Tabellenplatz zu Buche steht.

Laut der Tageszeitung La Repubblica soll nach dem Missverständnis mit Clarence Seedorf und der Beförderung von Jugendcoach Inzaghi in der neuen Saison ein erfahrener Übungsleiter das Amt bei den Rossoneri übernehmen.

Der Zeitung zufolge steht Luciano Spalletti (55) ganz oben auf der Kandidatenliste von Berlusconi. Ein Treffen mit dem ehemaligen Roma-Coach soll bereits vereinbart sein.

Hintergrund


Der erfahrene Trainer war zuletzt fünf Jahre bei Zenit St. Petersburg angestellt, bevor er seinen Stuhl für Andre Villas-Boas räumen musste.

Zuvor stand Spalletti unter anderem bei Udinese Calcio, Sampdoria Genua und dem AS Rom unter Vertrag.