AC Mailand :Theo Hernandez winkt Gehaltserhöhung beim AC Mailand

theo hernandez 2020 6002
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Werbung

Nach Informationen der Gazzetta dello Sport hat Paris Saint-Germain 40 Millionen Euro für die Dienste von Theo Hernandez geboten. Die Rossoneri lehnten die Offerte allerdings ab.

Der ehemalige Abwehrakteur von Atletico Madrid soll stattdessen langfristig ein Eckpfeiler der Mannschaft von Stefano Pioli bleiben. Sein derzeit bis 2024 gültiger Vertrag soll daher verlängert werden.

Hintergrund

Im Zuge der geplanten Arbeitspapierauffrischung soll das Gehalt des Franzosen von derzeit 1,5 Millionen Euro netto verdoppelt werden. Theo Hernandez war 2019 für 20 Millionen Euro von Real Madrid in die Lombardei gewechselt.

Video zum Thema