AC Mailand :"Wichtiges Comeback": Zlatan Ibrahimovic und Co. wieder in der Erfolgsspur

zlatan ibrahimovic 2021 16
Foto: Marco Canoniero / Dreamstime.com
Werbung

Die Lombarden hatten sich im Topspiel der Serie A gegen den SSC Neapel (0:1) ebenso geschlagen geben müssen wie in der Europa League Manchester United (0:1). Am Sonntag gab es nicht nur das Startelf-Comeback von Zlatan Ibrahimovic zu feiern, sondern auch einen Dreier.

Ibrahimovic (9.) brachte den AC früh in Führung, ehe Erick Pulgar (17.) und Franck Ribery (51.) die Fiorentina in Front brachten. Brahim Diaz (57.) und Hakan Calhanoglu (72.) sorgten für das Happy End aus Sicht der Mannschaft von Stefano Pioli.

"Das war ein wichtiges Comeback", feierte Ibrahimovic den Kraftakt gegenüber SKY SPORT ITALIA. "Nach einer Niederlage und dem Ausscheiden aus der Europa League kämpfen wir um den Scudetto. Wir haben nach dem 1:2 Mentalität und Charakter bewiesen. So müssen wir weitermachen."

Hintergrund


Milan verkürzt Rückstand auf Tabellenführer Inter

Durch die drei Punkte rückt der AC Mailand bis auf sechs Zähler an Inter Mailand ran. Allerdings hat der Tabellenführer noch ein Nachholspiel. Die Partie gegen Sassuolo Calcio wurde coronabedingt verschoben.

Bei den Nerazzurri waren Samir Handanovic, Danilo D’Ambrosio Stefan de Vrij und Matias Vecino positiv auf das Coronavirus getestet worden.