Wieder abgelehnt! Milan bereitet drittes Angebot für Charles de Ketelaere vor

16.07.2022 um 07:24 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
charles de ketelaere
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Charles de Ketelaere (21) steht weiterhin ganz oben auf der Transferliste des AC Mailand. Laut dem italienischen Portal Calciomercato.com hat der FC Brügge inzwischen aber auch das zweite Angebot der Rossoneri zurückgewiesen.

Die erneute Absage soll mit der Offerte des ebenfalls stark interessierten Leeds United zu tun haben. Milan müsse sich auf das finanzielle Niveau des Klubs aus der Premier League begeben, heißt es. Das Leeds-Angebot liegt bei 37 Millionen Euro, und Milan bereitet nun einen dritten Versuch in Höhe von 30 Millionen Euro plus 5 Millionen Boni vor.

Mit de Ketelaeres Management soll sich Milan bereits über einen Wechsel einig sein. Die involvierten Parteien haben sich dem Vernehmen auf einen Vertrag über fünf Jahre mit 2,5 Millionen Euro Netto-Jahresgehalt verständigt.

In seiner Heimat wird De Ketelaere aufgrund seiner Veranlagung mit Superstar Kevin De Bruyne verglichen, der in Belgien seit Jahren einer der gefeierten Ausnahmekönner ist. Die beiden standen übrigens schon zweimal gemeinsam auf dem Platz.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Calciomercato.com
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG