Zlatan Ibrahimovic: Update zum Gesundheitszustand des Milan-Sauriers

30.08.2022 um 10:29 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
zlatan ibrahimovic
Foto: / Getty Images

"Wie ich mich fühle? At the top. Ich bin stärker als zuvor", äußerte sich Zlatan Ibrahimovic vor Kurzem in dem für ihn gewohnten Ton. Tatsächlich macht der Stürmer des AC Mailand, der im Oktober 41 Jahre alt wird, gute Fortschritte in der Reha.

Am Montag hat sich Ibrahimovic verschiedenen Berichten zufolge einer Untersuchung am operierten Knie unterzogen. Die in Lyon durchgeführte Diagnostik hat ergeben, dass sich Ibrahimovic auf einem guten Weg befindet und der Heilungsprozess einen positiven Verlauf nimmt.

Der Schwede wird seine Rehabilitationsmaßnahmen daher im beschlossenen Maß fortsetzen und aller Voraussicht nach im Januar wieder in den Spielbetrieb eingreifen können.

Ende Mai hatte sich Ibrahimovic einer Knieoperation unterzogen, bei der das vordere Kreuzband rekonstruiert worden war. Der Meniskus war ebenfalls betroffen. Seinen auslaufenden Vertrag hat Ibrahimovic trotz der langen Pause um ein Jahr verlängert.