Zwei Vorlagen, ein Tor :Achraf Hakimi legt Raketenstart bei Inter Mailand hin

achraf hakimi 2020 10001
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Achraf Hakimi erfüllte sich mit dem perfekten Start bei Inter Mailand nicht nur selbst einen Traum, sondern machte mit der Trikot-Übergabe nach dem Spiel einen jungen Fanatico ebenso glücklich.

Nachdem der Neuzugang schon gegen den AC Florenz (4:3) eingewechselt eine Torvorlage verbucht hatte, legte er gegen Benevento Calcio noch mal nach. Ein Tor und ein Assist standen nach seinem ersten Inter-Spiel über 90 Minuten zu Buche.

"Ich bin sehr zufrieden damit, wie ich in der Gruppe willkommen geheißen und in die Mannschaft aufgenommen worden bin", strahlte Hakimi nach dem Spiel. "Ich verstehe, was der Trainer von mir will, und ich arbeite jeden Tag hart daran, mich zu verbessern."

achraf hakimi 2020 10002
Foto: sbonsi / Shutterstock.com

Von Antonio Conte wurde Hakimi wie schon zuvor bei Borussia Dortmund auf der rechten Außenbahn, vor Contes Dreier-Abwehrkette agierend, eingesetzt.

Hintergrund


"Ich denke, ich habe die Qualitäten, um erfolgreich zu sein, meine Mannschaftskameraden helfen mir sehr und ich möchte alles schnell lernen, um für Inter nützlich zu sein", sagte Hakimi. "Wir haben ein großartiges Team und wir kämpfen, um zu versuchen, etwas zu gewinnen."

Neben Hakimi glänzte gegen Benevento vor allem auch Romelu Lukaku. Der belgische Mittelstürmer erzielte einen Doppelpack, außerdem netzten Roberto Gagliardini und Lautaro Martinez ein.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!