FC Bayern :Acht Monate nach Bayern-Aus: Niko Kovac übernimmt Monaco

niko kovac 2020 01 001
Foto: MDI / Shutterstock.com

Mit den Bayern gewann er in seiner ersten Saison das Double, doch in der Folge-Spielzeit hakte es im Erfolgsgetriebe des Rekordmeisters. Niko Kovac musste die Bayern im November 2019 verlassen.

Knapp acht Monate später scheint der 48-Jährige eine neue Trainerstelle gefunden zu haben. Der französischen L'EQUIPE zufolge heuert Kovac beim AS Monaco an.

Wie Sporttageszeitung am Samstag verkündete, tritt Kovac mit einem langfristigen Vertrag ausgestattet die Nachfolge des Spaniers Robert Moreno an.

Der ehemalige spanische Nationaltrainer hatte seinen Posten im Fürstentum erst im Januar angetreten. Bis zum coronabedingten Aus der Ligue 1 betreute er die Monegassen in 13 Spielen, wovon nur fünf gewonnen werden konnten.