Anzeige

Achtung, Juve! :Busquets-Backup: Barça blickt auf einen Belgier

sergio busquets training
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Der zentrale Mittelfeldakteur steht noch bis 2017 in Russland unter Vertrag, doch nach mehr als vier Jahren in St. Petersburg will der Belgier in eine europäische Top-Liga wechseln.

Im Sommer stand der Nationalspieler dicht vor einem Wechsel zu Juventus Turin, doch der Transfer platzte in letzter Sekunde.

Trotz des gescheiterten Deals hat Juventus Witsel noch nicht abgeschrieben. Juve hat den 27-Jährigen nun als Neuzugang für die Winter-Transferperiode im Blick.

Doch offenbar erhalten die Bianconeri Konkurrenz aus Barcelona im Werben um den Belgier. Das berichtet zumindest Don Balon.

Das spanische Onlineportal berichtet, dass der FC Barcelona ein Auge auf Axel Witsel geworfen habe.

Die Blaugranas haben ihn dem Vernehmen nach als hochkarätigen Backup für ihren Mittelfeldstrategen Sergio Busquets ins Visier genommen.

Folge uns auf Google News!