Liverpool :Adam Lallana denkt über Reds-Abschied nach


Gerücht Die Stardichte im Kader des FC Liverpool ist ungemein groß. Aus diesem Grund denkt Adam Lallana offenbar darüber nach, die Reds in diesem Sommer zu verlassen.

  • Andre OechsnerDienstag, 28.05.2019
Foto: almonfoto / Shutterstock.com
Anzeige

Obwohl Adam Lallana im Mittelfeld auf nahezu jeder Position einsetzbar ist, erfuhr er in der abgelaufenen Saison nur bedingt Akzeptanz.

In der Premier League stand er die letzten sechs Spiele nicht mal mehr im Kader.

Ansonsten reichte es gerade mal für 16 Pflichtspiele mit 568 Minuten Einsatzzeit; beim üppigen englischen Kalender relativ wenig.

Dem EXPRESS zufolge denkt Lallana im Zuge dessen über einen Abschied vom FC Liverpool nach.

Dem inzwischen 31-Jährigen erschleicht die Befürchtung, in den zukünftigen Planungen von Jürgen Klopp keine Rolle mehr einzunehmen. Dementsprechend könne sich Lallana eine Rückkehr zum FC Southampton vorstellen.

Umgerechnet rund 15 Millionen Euro rufen die Reds für den noch bis 2020 Gebundenen auf, der bei den Saints einst in der Jugend kickte und dort sein erstes Profispiel absolvierte.

Im Sommer 2014 zahlte Liverpool noch 31 Millionen Euro Ablöse.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige