Anzeige

Ex-Barcelona-Supertalent :Adama Traore: Beerbt er Leroy Sane bei Manchester City?

adama traore 2
Foto: Marco Canoniero / Shutterstock.com
Anzeige

Neue Gerüchte um Adama Traore: Der Angreifer der Wolverhampton Wanderers wurde in den vergangenen Monaten mit einer Rückkehr zu seinem Jugendverein FC Barcelona in Verbindung gebracht, nun wird zwei weitere Top-Klubs Interesse nachgesagt.

Laut ESPN sind auch die Sky Blues aus Manchester hinter dem 24-Jährigen her. Manchester City soll gute Karten im Transferpoker besitzen.

Der von Liverpool entthronte Premier-League-Champion verliert mit Leroy Sane einen Topspieler für die offensiven Flügel. Adama Traore wurde offenbar als geeigneter Nachfolger ausgemacht.

Auch Juventus Turin beschäftigt sich dem Vernehmen nach mit Traore. Bei den Bianconeri würde er auf Cristiano Ronaldo, Paulo Dybala, Douglas Costa, Federico Bernardeschi und Gonzalo Higuain als Konkurrenten treffen.

Der Spanier mit Wurzeln in Mali wechselte 2015 für 10 Millionen Euro vom FC Barcelona zu Aston Villa, weil er sich mit den Katalanen nicht auf einen Profivertrag einig wurde.

Seinen Durchbruch schaffte der mittlerweile muskelbepackte Angreifer beim FC Middlesbrough. Seit 2018 läuft er für Wolverhampton auf.

Traores Leistungen bei den Wolves hätten ihm beinahe eine Berufung für die spanische Seleccion eingebracht, der 24-Jährige musste die Einladung allerdings verletzungsbedingt absagen. Auch Malis Nationalmannschaft buhlt um Traores Gunst.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!